Zu Gast auf dem Boule-Platz in Dachau

Etwa 20 km nordwestlich von München liegt die Kreisstadt Dachau. Seit 2013 gibt es hier einen sehr liebenswerten Boule-Platz, er liegt im Park des ehemaligen Moorbades hinter der Stadtbücherei.

Erster Eindruck: Dieser Platz ist sehr groß, gut 30 x 5 Meter. Und sehr hart. Was nicht verwundert, denn das Areal wurde auf einem ehemaligen Tennisplatz angelegt. Spielt man eine Kugel zu hart, rollt sie noch meterweit. Ein guter Platz also, um den hohen Portee zu üben.

Neben dem Boule-Platz fließt der Ascherbach, wo eine Sitzterrasse und eine Kneipp-Anlage zum Wassertreten einladen.

Von München ist der Boule-Platz bequem mit der S2 zu erreichen: Vom Bahnhof Dachau sind es keine 10 Gehminuten durch die lebhafte Münchner Straße.

Schreibe einen Kommentar